Über mich

Ökotrophologin aus Leidenschaft

In Hamburg geboren und aufgewachsen, lebe ich jetzt am westlichen Stadtrand von Hamburg mit meinem Mann, zwei Kindern, einem Hund, zwei Kaninchen und fünf Hühnern.

Das Thema Ernährung fing an mich zu interessieren als ich mit meinem ersten Kind schwanger war. Mir wurde klar, wie wichtig die Ernährung für mein Baby ist, um gut ins Leben zu starten.

Darüber hinaus fand ich schon immer das Thema Verbraucherschutz spannend. Im Besonderen wie Werbung, Lebensmittelindustrie und Supermärkte das Kaufverhalten und somit das Ernährungsverhalten der Menschen lenken. Eine konsumentenorientierte Aufklärung ist angebracht, damit jeder eigene Entscheidungen bezüglich seiner Ernährung treffen kann.

2011 beschloss ich mich beruflich neu zu orientieren um aus meinen Interessen meinen neuen Beruf zu machen. An der HAW Hamburg absolvierte ich dann mein Studium zur Ökotrophologin. Ich habe es bis heute nicht bereut aus meiner damaligen Sicherheit auszusteigen und meinen Interessen und meiner Leidenschaft zu folgen.

Heute gebe ich mein Wissen an meine Kunden weiter: in der Einzelberatung, der Ernährungsberatung von Familien, Kindern und Jugendlichen, bei der Ernährungs- und Verbraucherbildung in KiTas, Schulen und anderen Einrichtungen sowie im Rahmen der Betriebliche Gesundheitsförderung in Unternehmen.

2016 gründete ich mit zwei Kolleginnen die Gemeinschaftspraxis “Alsterdorfer-Ernährungsberaterinnen”. Der ständige Austausch macht uns besser. In verschiedenen Fachbereichen bieten wir unseren Kunden die richtige individuelle Beratung an.